„JEDE ZEIT HAT IHRE AUFGABE,
UND DURCH DIE LÖSUNG DERSELBEN RÜCKT DIE MENSCHHEIT WEITER.“
HEINRICH HEINE

Sie sind hier:StartseiteNEWS / news-detailansicht
Mi 04. Mai 2022

"NOTÄRZTE FÜR DIE SEELE SEIT 25 JAHREN" - HF OLAF SCHAPER IN DER RP

Die RP widmete in der Ausgabe vom 4. Mai 2022 dem Mitbegründer des Teams der Notfall- und Feuerwehrseelsorge, Pfarrer und HF Olaf Schaper, anlässlich des 25-jährigen Bestehens einen ausführlichen Bericht. "Wir nennen uns auch Notärzte für die Seele. Unsere Aufgabe ergibt einen Sinn für die Gemeinschaft und gibt uns ein gutes Gefühl, jemandem nach einem dramatischen Ereignis geholfen zu haben." bewertet Olaf Schafer den empathischen und solidarischen Einsatz, Schmerz und Leid der Betroffenen in den Stunden tiefster Verzweiflung zu lindern. Ehrenamliche Helfer im Alter von 30 bis 60 Jahren sind gefragt, diesen wichtigen Dienst am Mitmenschen zu leisten. Die Ausbildung dauert ein Jahr, um in zwölf Modulen zu lernen, eine Todesbotschaft zu überbringen, einen Schock überwinden zu helfen, die Verarbeitung des Suizid eines nahe stehenden Menschen zu unterstützen. Der HHK ist stolz auf das Engagement von Olaf Schaper und wünscht ihm weiterhin das Allerbeste für diese Form praktizierter Nächstenliebe und Seelsorge an den Orten, wo sich Tragisches ereignete, das Antworten sucht.

 

(hb)

 

totop