„JEDE ZEIT HAT IHRE AUFGABE,
UND DURCH DIE LÖSUNG DERSELBEN RÜCKT DIE MENSCHHEIT WEITER.“
HEINRICH HEINE

Sie sind hier:StartseiteNEWS / news-detailansicht
Di 19. Nov 2019

LESUNG ZUM HEINE-GEBURTSTAG - VON KATZEN UND VERMISSTEN

Am 13. Dezember 2019 (Freitag) ab 19:30 Uhr findet in der von fraunberg art gallery Düsseldorf, Luisenstraße 53, ein Literaturevent der besonderen Art statt. Anlässlich des 222. Geburtstags von Heinrich Heine am 13. Dezember - doppelte Schnapszahl - lesen die Schriftsteller und HF Peter Jamin und Jens Prüss aus ihren Werken. Beide Autoren sowie Antonia und HF Frank von Fraunberg haben diese Abendveranstaltung als Hommage an den Namenspatron des Heinrich Heine Kreis e.V. konzipiert. Peter Jamin stellt Heines großes Thema Heimat in den Mittelpunkt und liest aus seinem neuen, bei Rowohlt erschienenen Buch "Ohne jede Spur - wahre Geschichten von vermissten Menschen". Die im Literary-Journalism-Stil verfassten Kurzgeschichten erzählen von Menschen, die ihre Heimat vor allem unter dem großen Druck von Problemen verlassen haben. Jens Prüss lässt Heine gar auferstehen. In einer Sommernacht begegnet er Heine auf dem Friedhof Montmartre. In seinem neuen Buch "Heines Katzenjammer", bei Droste erschienen, werden Weltgeschehen im Allgemeinen und Düsseldorf im Speziellen einer kritisch-humorigen Betrachtung unterzogen. "Lesesaal" ist die von fraunberg art gallery, die nationalen und internationalen emerging artists und jungen Absolventen der hiesigen Kunstakademie in einem anspruchsvollen Ambiete Raum für die Präsentation ihrer Werke bietet.

 

Der Eintritt zur Lesung ist frei. Anmeldungen werden erbeten unter info@vonfraunbergart.com

totop