„JEDE ZEIT HAT IHRE AUFGABE,
UND DURCH DIE LÖSUNG DERSELBEN RÜCKT DIE MENSCHHEIT WEITER.“
HEINRICH HEINE

Sie sind hier:Startseite / NEWS

NEWS

AUF BERLINFAHRT - ODER "BERLIN UNDER FIRE 2018" (FOTOGALERIE)

Frank von Fraunberg mit seiner Frau Antonia sowie Henri Berners gehörten einer fünfzigköpfigen Reisegruppe aus Düsseldorf an, die auf Einladung von Heine-Freund Thomas Jarzombek an einer viertägigen Informationsreise nach und in der Bundeshauptstadt Berlin teilnahm …

Heine-Freund Michael Kain lädt ein zur Weinprobe auf den Petersberg

Wir besuchen die inzwischen wieder geöffnete Ausstellung "DEUTSCHE GESCHICHTE• Deutschland seit 1945" in Bonn und lassen den Ausflug auf Einladung von Heine-Freund bei einer Weinprobe im Steigenberger Grandhotel sowie einem gemeinsamen Essen gemütlich ausklingen
(zur Zeit in Planung. Termin bitte vormerken)

kunstberaterin aus leidenschaft • Antonia von Fraunberg

Wie bekannt, befindet sich das Büro unseres Heinrich Heine Kreis e.V. in den Räumen der  KONZEPTAGENTUR "von fraunberg werbung" unseres Heine-Freundes Frank von Fraunberg. Unter gleichem Dach ist auch die "von fraunberg art gallery" seiner Frau Antonia von Fraunberg. Da wir heute alle vermehrt dezentral arbeiten, ist eine eigenständige personelle Besetzung unseres Büros nicht vorgesehen ........ . 

Großes Herz für Heribert Klein

Heribert Klein organisiert seit fast 40 Jahren die Unicef-Gala und hat schon viele große Stars an den Rhein geholt. Für ihn hat Heidi Klum  -  Germany's next topmodel  -  gestern ein Versprechen eingelöst: Klum brachte ein Unicef-Herz von New York nach Düsseldorf und überreichte es ihm persönlich. 
Die Vorgeschichte: Von Heidis Vater Günther Klum erhielt Klein, der jahrelang Pressechef der Commerzbank in NRW war, einen Anruf. Klum bat Klein um .....

Deutsche Parkinson Vereinigung e.V. (FOTOGALERIE)

Mit einer Spende von 500 Euro unterstützt der Heinrich Heine Kreis das vorbildliche Engagement der dPV (Deutsche Parkinson Vereinigung e.V.), die mit derzeit rund 23.000 Mitgliedern bundesweit eine der größten deutschen Selbsthilfeorganisationen ist. Bernd J. Meloch überreichte zum Abschluss des Jour fixe am 7. Mai 2018 dem amtierenden Geschäftsführer der dPV, Herr F. W. Mehrhoff, den Spendencheck. Herr Mehrhoff hatte in seinem Gastvortrag die Organisation dPV, ihre Geschichte, ihre Aufgaben und Ziele den anwesenden Heine Freunden vorgestellt. Der Bericht zum Vortrag ........ .

Heine-Freund Walter Götz ist verstorben

Mit Trauer und Anteilnahme geben wir Nachricht vom Tod unseres Heine-Freundes Walter Götz. Menschlichkeit und Freundlichkeit machten ihn zu einem besonders liebenswerten Menschen.
Die Trauerfeier findet am kommenden Mittwoch, den 09,Mai 2015, um 11:20 Uhr in der Kapelle des Südfriedhofs - Am Südfriedhof 16, 40221 Düsseldorf - statt. Heine-Freund Dr. Edmund Spohr wird als langjähriger, enger Freund die Abschiedsworte sprechen und dabei auch den Heine-Kreis vertreten. ...... 

Volker Conradt im Schwarzwald (FOTO)

Heine-Freund Schauspieler Volker Conradt sieht gerade ganz so aus, als sei der Wilde Westen seine Heimat.
Endlich kann er einen seiner Lebensträume verwirklichen: "Ich hatte mir immer gewünscht, einmal mit Kindern oder Tieren zu drehen", sagt er. "Jetzt bekomme ich alles auf einmal." Im Schwarzwald geht gerade die ARD-Serie "Tiere bis unters Dach" in die nächste Runde. .......

Heine-Kreis Chef Dr. Andreas Turnsek läuft 16. Metro Marathon (FOTOGALERIE)

Unser 1. Vorsitzender, Heine-Freund Dr. Andreas Turnsek, läuft auch in diesem Jahr wieder den Düsseldorfer Metro-Marathon.
Da es sein sehnlichster Wunsch war, sich in dem Feld der 16.000 Teilnehmer nicht nur als Heine-Freund zu erkennen zu geben, sondern seine Affinität zu Heinrich Heine auch durch mehrere Zitate auf Vorder- und Rückseite seines Shirts ....... . 

Der Kunstgießer von Düsseldorf

Die Geschichte der Kunstgießerei Schmäke präsentiert das Stadtmuseum in einer Ausstelung vom 20. März bis 29. Juli 2018. Ein gemeinsamer Besuch für Mitglieder des Heinrich Heine Kreis e.V. mit ihren Damen ist für Mitte April bzw. Mitte Mai in Vorbereitung. Heine-Freund Prof. Karl-Heinz Schmäke führt den Betrieb nun bereits in der dritten Generation.
"Großvater Gustav war Berliner und kam Anfang der zwanziger Jahre nach Oberkassel, arbeitete in der Düsseldorfer Bronzegießerei und machte sich 1927 selbsständig........

totop